Die Oberndorfer Fußballer sind auch am Osterwochenende im Einsatz.

Folgende Partien stehen an:

1te Mannschaft:

Samstag, 15.04.2017, 16:00 Uhr: TSV Wacker 50 Neutraubling - TV Oberndorf

Ostermontag, 17.04.2017, 16:00 Uhr: TV Oberndorf - FC Tegernheim

2te Mannschaft:

Ostermontag, 17.04.2017, 13:00 Uhr: TV Oberndorf II - FC Tegernheim II

1te: TV Oberndorf - SV Burgweinting 4:0 (1:0)

Nichts zu holen gab es für das Tabellenschlusslicht aus Burgweinting beim Gastspiel in Oberndorf. Mit Gregor Mrozek als neuem Coach hatte man sich neuen Schwung in der Mannschaft erhofft, doch dieser blieb aus und alle Burgweintinger Hoffnungen wurden schon nach zwei Minuten begraben, als der pfeilschnelle Alexandros Dimespyra seinem Verfolger davoneilte und zur Führung für Oberndorf traf. Burgweinting hatte durchaus Tormöglichkeiten, doch agierte im Angriffsspiel nicht zwingend genug. Nach der Pause schraubten die Oberndorfer durch weitere Treffer von Alexandros Dimespyra, Michael Deyerling und Robin Peter nach oben und siegten auch in der Höhe verdient. Für Burgweinting wird es im Tabellenkeller immer enger, zumal der Rückstand auf die sicheren Plätze bereits sieben Punkte beträgt.

TV Oberndorf:

S. Blazevic - Seidl, Jahrstorfer, Peter, Jonat - Dimespyra, J. Blazevic, Zani (62. Eisvogel), Deyerling - Sisko, Hauser

SV Burgweinting:

Zaric - Zilk, Wild (51. Burak Yildirim), A. Judenmann, T. Judenmann - Assaad, Ditandy (65. Berrak Yildirim), Holzreiter, Campos - Kafka, Fest (60. Pilipovic)

Schiedsrichter: Matthias Ferstl (TV Parsberg);

Zuschauer: 100;

Tore: 1:0 Dimespyra (2.), 2:0 Dimespyra (50.), 3:0 Deyerling (54.), 4:0 Peter (76.).

1te: TV Oberndorf - TB Roding 0:0

TV Oberndorf:

Simon Blazevic, Patrick Seidl, Tobais Jahrstorfer, Alexandros Dimespyra, Robin Peter, Thomas Eisvogel, Armando Zarni, Julian Blazevic, Spyro Sisko, Tobias Hauser, Stefan Glöckl.

TB Roding:

Daniel Kropf, Christian Heimerl, Bastian Schreiner, Mario Kufner, Alfred Hingerl, Simon Lozenz (11. Maximilian Panzer), David Smietanski, Simon Schreiner, Christian Kufner, Florian Weber (72. Christian Eder)

Gelbe Karten: Julian Blazevic, Robin Peter (TVO), Maximilian Panzer, Mario Kufner, Christian Kufner, Alfred Hingerl (TB Roding)

Gelb-Rote Karte: Maximilian Panzer

Fußball

Pfad